Kritis

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind besonders schützenswerte Institutionen und Einrichtungen, deren Ausfall oder Beschädigung verheerende Folgen für Staat und Gesellschaft hätten. Kritische Infrastrukturen benötigen daher auch ein spezielles Sicherheitsmanagement.

Die TERCENUM AG berät Organisationen und Sicherheitsverantwortliche zu den spezifischen Schutzmaßnahmen im Bereich der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS).

Schutz Kritischer Infrastrukturen

Sicherheit beginnt bei einem wirksamen Management. Unsere Sicherheitsexperten beraten und unterstützen Sie bei der Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems, das sich an den spezifischen Anforderungen Ihrer Organisation orientiert. Dabei richten wir uns nach den Standards im BSI IT-Grundschutz bzw. der ISO 27001 (nativ). Je nach Sektor arbeiten wir zudem nach den Richtlinien von IT-Sicherheitsgesetz, EnWG, MaRisk / MaRisk (VA) oder dem Telekommunikationsgesetz (TKG).

Im Einzelnen gehören dazu:

ISO 27011 Telekommunikation

ISO 27015 Finanzen und Versicherungen

ISO 27017 IT

ISO 27018 Schutz personenbezogener Daten in der Cloud

ISO 27019 Netzbetreiber

ISO 27799 Gesundheitsbereich

Die Leistungen im Überblick

  • Stellen ausgewiesener Informationssicherheitsbeauftragter und Datenschutzbeauftragter
  • Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Einführung eines unternehmensspezifischen Datenschutzmanagementsystems
  • Vorbereitung und Begleitung zur Zertifizierung
  • Beratung zur Aufrechterhaltung, Pflege und Aktualisierung Ihres ISMS

Sorgen Sie für nachhaltigen und umfassenden Schutz Ihrer Infrastruktur. Die TERCENUM AG steht Ihnen dabei mit Expertise und effektiven Sicherheitsmaßnahmen zur Seite.

Unsere Berater sind gern für Sie da.

KRITIS nach Branchen

Das Bundesministerium des Inneren unterteilt die Kritischen Infrastrukturen in neun Sektoren mit zugehörigen Branchen:

Energie - Gesundheit -IKT-Transport und Verkehr - medien und Kultur - Wasser - Finanz und Versicherungswesen - Ernährung - Staat und Verwaltung

Energie: Elektrizität, Gas, MineralölInformationstechnik und Telekommunikation: Telekommunikation, Informationstechnik

Transport und Verkehr: Luftfahrt, Seeschifffahrt, Binnenschifffahrt, Schienenverkehr, Straßenverkehr, Logistik

Gesundheit: Medizinische Versorgung, Arzneimittel und Impfstoffe, Labore

Wasser: Öffentliche Wasserversorgung, Öffentliche Abwasserbeseitigung

Ernährung: Ernährungswirtschaft, Lebensmittelhandel

Finanz- und Versicherungswesen: Banken, Börsen, Versicherungen, Finanzdienstleister

Staat und Verwaltung: Regierung und Verwaltung, Parlament, Justizeinrichtungen, Notfall- und Rettungswesen einschließlich Katastrophenschutz

Medien und Kultur: Rundfunk (Fernsehen und Radio), gedruckte und elektronische Presse, Kulturgut, symbolträchtige Bauwerke